GRÃFIN MARIZA - Theater Vorpommern

K.S:  In dieser Operette spielt die Musik von Emmerich Kálmán die Hauptrolle. Mit dem Blick von heute habe ich versucht, die Geschichte zu entstauben und Klischees zu ironisieren. Dank des sehr spielfreudigen Ensembles wurde das Ganze zu einem großen Erfolg.

PRESSE:

"Auf optisch ansprechender Bühne hatte man ... mit der nicht nur in flotten, witzigen Dialogen gelungenen und gekonnt komödiantisch ausgespielten Karikierung einer recht morbiden Gesellschaft Vergnügliches garantiert. ... Fazit: Ein starkes Stück Operette, und das in jeder Hinsicht! Im vollen Haus war man begeistert!"
(Ostsee-Zeitung)

zum Vergrößern auf die Bilder klicken